Egal ob Tag- oder Nachtschwärmer, hier findet jeder seinen Platz.

Was uns so besonders macht? Warum du gerade hier bleiben solltest?

Weil du hier ein Zuhause haben wirst!

Hast du dir schon einmal gewünscht, einem alten Serienhelden wieder Leben einzuhauchen oder einem bekannten Charakter ein anderes Wesen zu verleihen? Genau das kannst du hier tun. Denn hier ist Freiraum für die Kreativität deiner Charakter-Schmiede. Das Gesicht des Soapstars gefiel dir, aber seine Rolle nicht? Dann kreiere ihn neu, sofern niemand ihn vermisst und sucht. Du hast eine abgefahrene Idee für einen Plotchar? Wirf ihn in das Leben des ‚CarpeNoctem‘.

Unser Mystery / Fantasy-Forum vereint harmonisch die Geschichten einiger Serien und so finden auch viele erfundene Charaktere ihren Platz und spielen in gelungenen Crossovers oder schreiben die Geschichte der Serien weiter – oder neu.

Die Story beginnt, wann ihr sie beginnen lassen möchtet. Das bedeutet, IHR könnt entscheiden, wie und ab wann es weiter geht! Sollten schon andere Seriencharas da sein, könnt ihr in den Ministories herausfinden, wo wir gerade stehen. Ansonsten sprecht uns einfach an.

Unsere Wesenskunde ist noch lange nicht fertig gestellt! Solltest du also jemand sein, den unsere Welt noch nicht gesehen hat, dann lass es uns wissen. Und wenn du mit deiner stimmigen Idee hier her passt, dann machen wir dich zu einem Bestandteil unseres Wissens

Also, meldet euch an und lasst uns zusammen etwas Neues erschaffen!

#121

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 14.09.2019 14:54
von Last Survivors
avatar



Heute gibt's mal wieder sonnige Weekend Grüße der anderen Art, denn unsere Kolonien wollen sich auch einmal vorstellen!

Was? Wie? Wo?

Und hier kommt das Hotel Herrenhaus!




Ihr habt es gerne lieber etwas ruhiger? Einen sicheren Ort, wo Gemeinschaft und Zusammenhalt an oberster Stelle steht? Wo ihr eurem Zimmergenossen blind vertrauen könnt, ohne Angst haben zu müssen das etwas passieren könnte? Dann ist das Hotel Herrenhaus der perfekte Ort für euch.

Das Gebäude war einst ein pompöses Herrenhaus, welches jedoch im 20. Jahrhundert zu einem abgeschiedenen, exklusiven Hotel umfunktioniert wurde. Die Stadt vergrößerte sich jedoch und auch wenn das umzäunte Hotel als eine gute Abwechslung, außerhalb der Stadt diente, so änderte sich dies mit den Jahren. Gäste blieben mit der Zeit aus, bevorzugten neuere luxuriöse Hotels in der Innenstadt und so konnte der Besitzer die hohen Kosten nicht mehr Stämmen und schloss es deshalb kurz darauf. Seit über 10 Jahren stand es nun schon leer, weshalb sich auch nur wenige Untote auf dem Grundstück tummelten, als die Seuche ausbrach. Bald suchten sich Überlebende dort einen Platz zum Schlafen, bis sich immer mehr zu einer Gruppe zusammentaten und das Hotel als Koloniegebäude in Beschlag nahmen



Werde ein Teil des Hotel Herrenhaus und Teil dieser wunderbaren Familie!
Einige Gesichter werden schmerzlichst vermisst, besonders das des Anführers.

GREETINGS
Elly, Zeke, Cass, Sage & Raph

«WE ARE THE LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY



Bonnie Bennett
hat sich bedankt!
nach oben springen

#122

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 15.09.2019 21:24
von PURSUIT of HAPPINESS
avatar


1 year = 12 months = 52 weeks = 365 days = 8766 hours = 525949 minutes = 3153600 seconds
Heute ist nicht nur einfach Sonntag - es ist ein besonderer Sonntag für uns. Vor genau einem Jahr haben wir unser schönes Forum und unsere eigene New Yorker-Welt eröffnet. Ganze 4 Jahreszeiten haben wir gemeinsam verbracht, wir haben gelacht, geweint, getrauert und auch gefeiert. Doch was ist alles in dieser Zeit geschehen? Wie wohl jedes Paar oder in jeder guten Beziehung hatten auch wir einige Höhen und Tiefen. Es gab einige Änderungen im Forum - insgesamt hatten wir 4 Designs, über 500 Mitglieder und sind mittlerweile bei über 75.000 Beiträgen. Das kann sich im Schnitt doch sehen lassen, oder etwa nicht? Doch haben wir das nicht allein geschafft. Ein dickes Danke geht an unsere tollen Mitglieder raus, ohne die diese Zeit wirklich nicht möglich geworden wäre. Natürlich haben wir in den letzten Monaten auch einige wichtige und tolle Mitglieder verloren - von denen hoffen wir, dass es ihnen gut geht und sie sich dort eingelebt haben, wo sie nun verweilen. Doch gibt es nicht nur diese Fakten in Zahlen, nein, wie möchten Euch auch an einigen tollen Geschehnissen aus New York teilhaben lassen. Bekannte Gesichter haben den Weg nach New York gefunden, haben sich ein neues Leben aufgebaut und versuchen sogar erneut eine Beziehung. Andere haben die Liebe ihres Lebens verloren und müssen nun mit dem Verlust klar kommen. Jeder hat seine eigene Geschichte, die er gerne erzählen möchte und doch sind wir alle in einer Geschichte gefangen.



– Der Stromausfall war zwar angsteinflößend, aber brachte durchaus die Menschen einander näher. So schaffte ein Autounfall auf einer dunklen Straße, bei strömenden Regen zwei Menschen wieder näher zu bringen. Auch wenn ein Headwriter seine Angestellte, mit welcher er seit langsam eine On-Off-Beziehung führte, fast umbrachte… so schaffte genau dieses Ereignis Klarheit! Denn beide gingen in sich und versuchten sich darüber klar zu werden, was sie genau füreinander empfanden. Dass diese gesamte Situation sie endlich über dieses „einfach probieren“ hinaus katapultierte. Ein Autounfall und eine Notoperation sollte anscheinend zu einer Liebe führen? Warum auch nicht! –

– Manche Leute haben wirklich kein Glück mit Beziehungen. Sie verlieben sich immer und immer wieder, doch enden sie leider Gottes allein. Bei manchen gibt es aber auch eine zweite Chance. Wie heißt es so schön? man sieht sich immer zwei mal im Leben und so trafen sich die schöne brünette Polizistin, geboren in San Diego, und ein junger erfolgreicher Autoverkäufer, geboren in New York, nach Jahren wieder. Die Umstände könnten nicht komplizierter sein, immerhin haben sie einen gemeinsamen Sohn. Nun da sie wieder Kontakt haben und sich näher kommen - wie geht es da nun weiter zwischen den beiden? Finden sie wieder zueinander und können eine Familie sein? Bei den beiden scheint es Schicksal zu sein, dass sie sich wieder gefunden haben. -

– Erinnert Ihr Euch noch an das nette Paar aus unseren Halbjahesgruß? Den Ermittler mit der Navy-Vergangenheit? Oder die blonde Hotelmanagerin, die neben ihm eingezogen ist? In den letzten Monaten sind sie sich sehr nahe gekommen. Anfangs war es eine harmlose Nachbarschaft, die sich durch einen Schicksalsschlag zu einer tiefen Freundschaft entwickelte. Er kümmerte sich rührend um sie und schlich so so nach und nach in ihr Herz. Gleichzeitig half sie ihm seine inneren Dämonen zu bekämpfen. Und nun? Nun ja, ein Kuss führt manchmal zu vielem mehr. Endlich stehen sie zu ihren Gefühlen, welche über Freundschaft hinaus gehen. Auch wenn es für die beide gewohnt ist, viel Zeit miteinander zu verbringen; so war es nochmal etwas anderes als Paar ins Kino zu gehen oder aber in einem Restaurant ein Diner zu sich zu nehmen. Aber die beiden schlagen sich wacker und arbeiten beide an der Beziehung und auch an sich selbst. –




Natürlich wollen wir dies mit euch feiern. Die Drinks und auch das Essen am heutigen Abend gehen auf uns, wir haben uns um einen DJ gekümmert und freuen uns darauf mit allen feucht fröhlich zu feiern. Also Party hard, Party hard.

───── " I'd tell you that I loved you, before I even knew you 'Cause I loved the simple thought of you. " ─────

───── " The lone neon lights and the ache of the ocean and the fire that was starting to spark - I miss it all, from the love to the lightning and the lack of it snaps me in two " ─────

Wir wünschen Euch einen schönen Abend, einen schönen Start in die neue Woche und hoffen Ihr hattet alle einen schönen Tag.
Catherine, Madsen, Laia, Aidoneus, Maeva, Archie & Valeria aus dem wunderschönen New York.



Damon Salvatore
hat sich bedankt!
nach oben springen

#123

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 16.09.2019 14:03
von Maya Drake
avatar




„Viva Mexico! Viva la independencia!“



Am 16. September feiert ganz Mexiko den Tag der Unabhängigkeit! (party)
Dieser Nationalfeiertag ist auf das Jahr 1810 zurückzuführen, als Priester Miguel Hidalgo
zum Waffenwiderstand gegen die spanische Kolonialherrschaft aufrief.
Seine Worte, hallten damals durch die Straßen: Viva Mexico! Viva la independencia,
rief er den Menschen zu.
Auch, wenn die Menschen damals Erfolg hatten, sollte es noch bis 1820 dauern,
ehe die Spanier schließlich die Unabhängigkeit von Mexiko anerkannten.

Es sich schon am Vorabend des 16 Septembers zu tausenden auf öffentlichen Plätzen versammelt
und gemeinsam gegen 23 Uhr, Priester Miguel Hidalgo Ruf durch die Straßen gerufen.
Am heutigen 16. September, bleiben die Läden geschlossen, die mexikanischen Flaggen kann man an jedem Haus sehen
und jedes Kind singt die Nationalhymne mit, ehe die Hauptstadt den Nationalfeiertag mit der Militärparade
und Festumzügen feiert.

Damit wünschen wir euch einen angenehmen Wochenstart
und gehen noch ein wenig feiern

Eure Maya vom Adventure Team




Welcome to Mexico



Damon Salvatore
hat sich bedankt!
nach oben springen

#124

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 23.09.2019 19:36
von Fates of Seattle
avatar


   
♥ ❝HELLO AUTUMN & HELLO NEIGHBORHOOD❞ ♥

Die heißen Tage sind vorbei. ☂
So langsam kann man sich wieder wärmer anziehen und getrost auch mal einen (Regen)-Tag Zuhause verbringen, oder mit Gummistiefeln bewaffnet das innere Kind ausleben und von einer Pfütze in die nächste hüpfen!
Der Nachteil ist, dass die Tage nun wieder kürzer werden, das wisst ihr ja alle auch. Der Vorteil ist, dass da auch wieder richtig die Lust zum Posten aufkommt, oder? Zumindest geht es uns so.
Das ist mit ein Grund, weshalb wir uns nun endlich aus der Sommerpause zurückmelden und euch allen einen wunderschönen Herbst wünschen.
Wir freuen uns, dass wir euch zu unseren Nachbarn zählen dürfen - danke dafür!

Kuschelt euch Zuhause ein, mit Flausch-Socken, Tee und einer Decke - außerdem kann man eigentlich wieder so langsam an Glühwein denken, oder wie seht ihr das? :D

Herbstliche Grüße sendet euch das Team vom

FATES OF SEATTLE



nach oben springen

#125

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 24.09.2019 20:27
von Last Survivors
avatar

WE ARE BACK.



Das Last-Survivors meldet sich zurück! Nach längeren Renovierungsarbeiten, erstrahlen wir in neuem Glanz. Hinzu kommt das wir nun von der Ortstrennung auf die Szenentrennung gewechselt sind.



IMPORTANT UPDATE!

Ihr findet uns ab jetzt unter einer NEUEN DOMAIN und FOREN NAMEN; last-survivors.de wir bitten euch daher diese in euerer Partnerliste zu aktualisieren.

Wir freuen uns auf weitere spannende Zeiten mit euch und wünschen allen eine tolle Woche!

Lovely Greetings From The...

«LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTED || APPLY



Damon Salvatore
hat sich bedankt!
nach oben springen

#126

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 27.09.2019 11:36
von Last Survivors
avatar



Heute gibt's mal wieder sonnige Weekend Grüße der anderen Art, denn unsere Kolonien wollen sich auch einmal vorstellen!

Was? Wie? Wo?

Und hier kommen die The Humming Wolves!




Ihr wollt euch beweisen? Wollt teil einer Kolonie sein welche zusammen haltet und sich dabei auf alte Gebräuche und Waffen spezialisiert hat? Wollt ihr in einer Gemeinschaft leben die weiss wie man sich verteidigt und dabei eng mit der Natur zusammen leben?

Eine kleine Gruppe, die mit Ausnahmen kaum mit Schusswaffen umgehen konnte und wusste, dass Untote auf laute Geräusche anschlugen. Eine Gruppe, die vor über einem halben Jahr das Ferienlager fand und sich dort niederließ. Am Tag nach ihrer Ankunft lernten sie einen Tierpfleger kennen, der sich nie weit von dem Ferienlager entfernt hatte und bis zu diesem Zeitpunkt sich weiter um die Tiere kümmerte. Fünf Wölfe hatten überlebt und er selbst hatte immer ein Waschbärpaar auf den Schultern. Er liebte Tiere und war froh über die friedliche Art, der neuen Gesichter.Was erst nur für sie sein sollte wuchs, als sie beschlossen weitere Überlebende aufzunehmen, die sich zu ihnen verirrten. Schleichend machten sie aus ihrer Kolonie etwas Besonders, etwas Andersartiges. Sie kämpften mit Nahkampfwaffen, bemalten sich zur Tarnung das Gesicht. Sie versuchten das alte Leben hinter sich zu lassen, gaben sich neue Namen und beschlossen ein familiäres Band zu schließen. Nach einigen Erfahrungen des Verrates, führten sie ein Aufnahmeritual ein. Etwas, was das Vertrauen in den Fremden stärken sollte. Und letztendlich gab sich die Kolonie einen Namen. Benannt nach den stärksten Überlebenden des Lagers und Kolonie: The Humming Wolves.



Werde ein Teil der Humming Wolves und Teil dieser wunderbaren Familie!
Einige Gesichter werden schmerzlichst vermisst, besonders das der Anführerin

GREETINGS FROM
Elly, Zeke, Cass, Sage & Raph

«LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY


nach oben springen

#127

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 27.09.2019 21:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Wieder einmal haben wir eine ganze Weile nichts von uns hören lassen, was uns wirklich sehr leid tut. Doch nun wollten wir es uns nicht nehmen lassen euch mal wieder ein paar liebe Worte da zu lassen.

Das Wochenende steht vor der Tür. Und bestimmt sind auch schon jetzt mehr als genug Leute unterwegs und feiern oder treffen sich mit Freunden. Genießen eben das freie Wochenende.
Dazu können wir nur eines sagen:



In diesem Sinne
Liebe Grüße aus Petite Ville



Damon Salvatore
hat sich bedankt!
nach oben springen

#128

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 28.09.2019 21:15
von another day in paradise
avatar





• NETFLIX AND CHILL •


Hello ihr Lieben Partner
Na seit ihr gut ins Wochenende gestartet ? Es ist Es ist Samstag Abend. Und was passt perfekter zu einem Samstag als ein Netflix Marathon? Also ich finde, es gibt nichts besseres. (wait) Also schnappt euch ne Schüssel Popcorn oder Chips und macht es euch gemütlich. Was sind eure Lieblingsserien im Moment? Zu meinen 3. Favoriten im Moment zählen wie man deutlich sehen kann : "Stranger Things, Elite und Riverdale" Bei zwei der Serien muss ich nun wieder warten, bis es weiter geht, und das kann noch seeeehr lange dauern. *Pfff* Aber wenigstens kann ich mich auch die neue Staffel Riverdale freuen. Schliesslich wollen wir doch alle wissen, wie es mit Betty, Jughead und Co. weiter geht. Besonders bei dem krassen Cliffhanger . Alle die Riverdale noch nicht kennen, schaut es euch auf jedenfall an, es lohnt sich !!! Zudem haben wir noch ein neues Forenvideo, und ich war mal wieder fleißig. Ihr könnt es euch also ganz entspannt anschauen, und ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mir und den Anderen. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und Rest Wochenende ღღღ



Liebe Grüße von euren Rotschopf aus dem
• ANOTHER DAY IN PARADISE •



Damon Salvatore
hat sich bedankt!
nach oben springen

#129

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 30.09.2019 22:11
von the shadowhunterseason begins
avatar




Bei uns im Forum ist so einiges passiert. Hiermit wollen wir euch ein wenig auf den neuesten Stand bringen. :)


"Das Leben im Institut hat sich ein wenig verändert. Clarissa Fairchild ist nicht mehr dem Nephilim zugehörig und hat sich aus freien Stücken von der Schattenwelt abgewandt. Nachdem es immer wieder zu kleinen Zwischenfällen zwischen Clarissa und Alec kamen, wo sie sie immer wieder betonte, kein Teil von dieser Welt zu sein und auch bei anderen Nephilim dies immer wieder erklärte, sie auch immer wieder reiß aus genommen hatte, hatte Alec die Faxxen dicke und stellte sie vor die Wahl. Mundie oder Nephilim, wo sich Clarissa ohne zu zögern für die Mundiewelt entschieden hatte. Jace, Alecs Parabatai ist darüber nicht erfreut, aber so war die Welt nun mal, sie war nie fair und niemand hatte Zeit und auch keine Nerven, einem Mundie, so war Clarissa nämlich in Alecs Augen, hinterher zu rennen und ihr den Kopf zu tätscheln. Irgendwann kam man an Grenzen und diese war nun deutlich überspannt worden.
Ob Clarissa nun die Entscheidung bereut? Wer weiß das schon. Alec hat sich nun nicht mehr mit ihr befasst, seitdem er vor ein paar Tagen ihr diese Wahl abverlangt hatte. Ruhig geht es dennoch nicht zu, denn der ehemals oberste Hexenmeister Magnus Bane schläft noch immer tief in seinem komaähnlichen Zustand und deswegen steht nun in Kürze eine neue Wahl an. Liam Daemon hat sich wie vermutet zur Wahl anhemeldet und nun heißt es warten und hoffen. Liam Daemon ist zwar nicht immer gefühlsvoll und denkt manchmal auch nur an sich, doch auch er hat seine gute Seiten und man wird die richtige Entscheidung schon treffen, ob er der richtige für den obersten Hexenmeister Posten ist. Auch bei Alec Lightwood hat sich vieles geändert, von seinen Gefühlen geleitet landet er immer wieder bei Laurence, ein Hexenmeister, welcher derzeit auf Magnus Bane acht gibt. Obwohl er noch so grün hinter den Ohren ist, weiß er ganz genau was er will, nämlich ihn. Ob es am Ende auf Gegenseitigkeit beruht und ob sie es zusammen schaffen werden, lässt sich nur abwarten. Wie Magnus Bane wohl darauf reagieren wird, sollte er je wieder erwachen? Magnus Bane hatte sich für diesen seltsamen und doch sanften Nephilim interessiert..."




Es grüßt Primrose Sullivan von



Damon Salvatore
hat sich bedankt!
nach oben springen

#130

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 04.10.2019 20:22
von The Covenant
avatar



Zitat

"Mut zum Widerstand ist Mut zur Selbsterkenntnis."
Justus Vogt





Die Karten zu mischen ist ein Spiel.
Die Würfel für sich entscheiden zu lassen, Glück.
Sich mit Redekunst einen Vorteil zu verschaffen, Kunst.
Freiheit für sich zu schaffen ist jedoch weder Spiel, Glück noch Kunst.
Es ist eine Gabe und erfordert Mut in den Spiegel zu sehen.
Die Wahrheit im meist unschönen Ebenbild zu erkennen.
Sich zu widersetzen, was alle denken und sagen.
Bist du mutig? Wirst du diesen Weg gehen?
Viele Grüße in den Herbst hinein,
wünscht euch allen

The Covenant



nach oben springen

#131

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 05.10.2019 14:30
von Raphael Black
avatar



Heute gibt's mal Grüße der anderen Art, denn unsere Kolonien wollen sich auch einmal vorstellen!

Was? Wie? Wo?

Und hier kommen die Traitors aus dem Güterhof!




Ihr mögt die Durchtriebenen, die Bösen, die erbarmunsglosen Kämpfer? Für all solche ist der Güterhof ihr Heim.
Sechs Monate nach dem Ausbruch der Apokalypse war dieser Platz noch ein verlassener Abstellort für die Züge von D.C. Doch irgendwann siedelten sich dort einige Überlebende an, Überlebende die beschlossen aus diesem Ort ihr zu Hause zu machen. Eine Kolonie entwickelte sich, Menschen, die sich die 'Traitors' nannten. Sie sicherten das Gelände und schafften sich einen Komfort, welcher zu diesen Tagen nur noch selten vorkommt. Diese Menschen fügten sich einer Führung, einem Anführer und unter ihm wurden es immer mehr Überlebende. Doch als die Güter in der Umgebung immer knapper wurden, begannen diese Menschen ihre Mittel aus anderen Kolonien zu beziehen, Sie plünderten, fügten anderen Schmerzen zu und zwangen ihnen ihren Willen auf. Nur aus diesem einzigen Grund floriert diese Kolonie noch heute. Die Überlebenden sind skrupellos geworden, denken an sich selbst und machen sich nichts aus der Zukunft anderer. Doch innerhalb ihrer Kolonie sind sie eine Familie, ein Team was zusammenhält und seine Brüder und Schwestern beschützt.



Werde ein Teil des Güterhofs, Teil dieser wunderbaren Familie!
Einige Gesichter werden schmerzlichst vermisst: Klick mich an!

GREETINGS
Elly, Zeke, Cass, Sage & Raph

«WE ARE THE LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY


nach oben springen

#132

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 07.10.2019 22:07
von Before Sunrise
avatar



Der Herbst hat vor kurzem einzug gehalten,für alle die es noch nicht mitbekommen haben, wir haben nun offiziell wieder Herbst.
Herbst bedeutet wieder Kastanien Sammeln, Bunte Blätter, Drachensteigen und was man sonst noch so alles im Herbst tut.
Herbst bedeutet aber auch wieder schöne Herbstnächte, schön Kühl, aber noch nicht zukalt, oft sehr klar und manchmal sehr Bewölkt.
Wir wünschen euch, unseren Lieben Nachbarn, auf jedenfall noch einen Wunderschönen Abend, vielleicht zieht es den ein oder anderen von euch ja heute Nacht noch nach draußen um die Herbstnacht zu genießen...der Winter kommt viel zu bald;)

Liebe Grüße

euer Before Sunrise



Damon Salvatore
hat sich bedankt!
nach oben springen

#133

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 08.10.2019 16:36
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebe Partner,

Da ist er also, der Oktober. Doch anstelle das er sich in seiner herbstlich-goldenen Pracht zeigt, sehen wir nur graue Wolken und Regen, bei kühlen Temperaturen. Selbst der Tierwelt scheint dies nicht zu gefallen, so das man so manch eine Vorkehrung treffen muss.



Was also tun bei diesem eher bescheidenen Wetter? Wir würden ja raten, es sich auf dem Sofa im warmen bequem zu machen und vielleicht den ein oder anderen Film anschauen. Zumindest schaut es gemütlich aus.



Was auch immer ihr aber nun mit dem Tag so macht, genießt ihn so gut ihr eben könnt und lasst euch von dem Wetter niemals die Laune verderben.

Liebe Grüße aus Petite Ville



Damon Salvatore
hat sich bedankt!
nach oben springen

#134

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 09.10.2019 11:42
von Last Survivors
avatar



Heute gibt's mal wieder sonnige Grüße der anderen Art, wer wollte schon immer mal ein Genie sein, hmmm?

Was? Wie? Wo?

Darf ich vorstellen unsere Gruppe der Wissenschaftler!




Wolltet du schon immer alles über die Menschheit, über die Natur oder gar über die Physik selbst in Erfahrung bringen? Hat dir die Frage "wer sind wir" schon seit du denken kannst vorangetreibt? Wolltest du schon immer über deine Grenzen hinauswachsen und dem ewigen Leben auf den Grund gehen? In all seiner Form? Dann begibt dich mit unseren Wissenschaftlern auf die Spur der Seuche, die die Welt vor Jahren in ein Chaos gestürzt hat!

Pentagon City, beherbergte früher eine Forschungsstation unter dem Kommando der U.S Regierung. Die war einst das zu Hause vieler kluger Köpfe gewesen, welche an den verschiedensten Projekten arbeiteten. Hier fanden viele ihr zu Hause und ihre persönliche Berufung. Jedoch war eines von diesen Projekten ein sehr spezielles, welches unter strengster Geheimhaltung stand. Für die Abteilung KeyStone hatten nur ausgewählte Personen zutritt, denn was dort 20 Meter unter der Erde passierte, sollte für immer die Zukunft der Welt verändern. Genmanipulation. Jahrelang forschte man dort vom DNA hin bis zur Klonung. Der menschliche Körper faszinierte den Menschen schon seit Anbeginn der Zeit und an diesem Ort galt es, jegliche grenzen zu Testen was dies anbelangte. Doch sollte man niemals erfahren, was alles möglich sein sollte, denn die Welt verwandelte sich in eine schreckliche Katastrophe. Noch heute könnte man spekulieren, ob nicht KeyStone schuld daran war, dass die Menschen plötzlich zu Zombies wurden, ein Rätsel, welches wohl niemals gelöst werden kann.

Oder vielleicht doch?




Werde ein Teil der Wissenschaftler Gruppe und vielleicht findest du ja sogar ein Heilmittel für die Zombieinfektion?
Einige Gesichter werden schmerzlichst vermisst: Die Wissenschaftler

Lovely Greetings From The...

«LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTED || APPLY



Damon Salvatore
hat sich bedankt!
nach oben springen

#135

RE: Gästebuch 2019

in Gästebuch 11.10.2019 15:40
von Before Sunrise
avatar



Ein herbstliches Wochenende wünsche wir euch.
Wir hoffe es geht euch gut?

Wir wollen auch garnicht lange stören, sondern einfach nur mal eben vorbei schauen um euch ein wunderschönes Wochenende und einen herrlichen Tag zu wünschen

So nun möchten wir euch auch nicht weiter stören. Macht euch noch einen schönen Tag und probiert vielleicht mal etwas neues aus

Liebe grüße
Euer Before Sunrise



Damon Salvatore
hat sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mick Hurley
Besucherzähler
Heute waren 37 Gäste und 12 Mitglieder, gestern 34 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 381 Themen und 5722 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:
Aiden, Buffy Anne Summers, Clarissa Fairchild, Cole Turner, Damon Salvatore, James Cavanaugh, Lana Ackles, Liam Surrend, Mave Morton, Mick Hurley, Spike, Viktor Rosenqvist
Besucherrekord: 95 Benutzer (27.09.2018 04:23).

disconnected Quasselecke Mitglieder Online 0